Mittwoch, 2. März 2011

Nana - The Cat

Heute haben meine Mitbewohner und ich eine kleine Katze adoptiert.

Wir haben uns ja schon länger überlegt, ob wir uns eine Katze holen sollen und sind schließlich heute ins Tierheim gefahren und wollten uns ansehen, welche Katzen dort vergeben werden. Die Entscheidung genau heute hinzufahren, wurde spontan auf meinen Vorschlag hin getroffen.

Eigentlich wollten wir uns die Katzen nur mal ansehen, aber dann haben wir nach dem wir uns die Katzen lange angeschaut haben und besonders eine kleine Katze ins Herz geschlossen hatten, entschieden sie direkt mit zu nehmen.

Nana haben wir sie genannt und sie war das "Problemkind" der zuständigen Tierärztin. Sie wurde als kleine Katze einfach aus einem Auto heraus in einer Schachtel im Winter (!) bei einer Bushaltestelle abgestellt. Zum Glück hat das eine Person gesehen, der das Schicksal der Katze nicht egal war, der dann das Tierheim angerufen hat.

Sie war in sehr schlechtem Zustand, war einige Zeit im Inkubator und die Tierärztin meinte, es war sehr unklar ob sie überhaupt durchkommt. Außerdem ist sie kleiner als andere Katzen in dem Alter (sie ist 8-9 Monate alt) und hat noch kahle Stellen am Körper (abrasiert wegen den Infusionen).

Jedenfalls haben wir uns entschieden, dieses arme ausgesetzte Kätzchen gleich mitzunehmen und nicht mehr länger in ihrem Käfig im Tierheim zu lassen, auch wenn man sich dort liebevoll um sie gekümmert hat. Jetzt werden wir ihr erstmal jede Menge Futter und Liebe zukommen lassen.

DSC_0512 Kopie
DSC_0523 Kopie
DSC_0525 Kopie
DSC_0527 Kopie

Kommentare:

  1. Ach, Gott...arme Miez. Ich finds toll von euch, dass ihr Nana ein neues Zuhause gebt! Viel Glück und Geduld mit ihr, falls sie sich am Anfang als problematisch erweisen sollte ;)

    AntwortenLöschen
  2. aww, ich liebe katzen und nana ist wirklich süß! :)

    AntwortenLöschen
  3. Woah, rührende Geschichte und sie ist echt wirklich total süß!

    AntwortenLöschen
  4. Wie süüüüüß sie ist *.*
    Finde ich super, dass ihr eine Katze aus dem Tierheim adoptiert habt! Jetzt hat sie ein tolles zu Hause und wird bestimmt glücklich *_*
    Wahhh.. ich will auch schmusen xD

    AntwortenLöschen
  5. die ist aber auch wirklich süß, die kleine :) ich finds auch toll, dass ihr gerade sie ausgewählt habt und freu mich für euch und für nana :)

    AntwortenLöschen
  6. ach mann, die arme kleine, aber jetzt hat sie ja glück gehabt...ich glaube ja, dass das kei zufall ist, wann und welche katze man sich holt, das ist bestimmung.dann liebt sie mal ganz schnell wieder fit :)

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben auch 2 straßenkatzen & sie geben einem so viel Liebe. es ist unglaublich einfach wunderbar !

    AntwortenLöschen
  8. ohh wie süssssssssss!!!! :(((

    AntwortenLöschen
  9. so ein hübsches Kätzchen :) wie schön, dass sie sich schon von euch kraulen lässt ^.^

    AntwortenLöschen
  10. Finds sau toll, dass ihr gerade diese Katze ausgewählt habt. Ich mein viele wählen ja die Haustiere aufgrund der Optik aus, wie süß und toll die aussehen muss und vorallem bestimmt keine kahlen Stellen haben soll. Deswegen finde ichs besonders bemerkenswert und toll, dass Nana das Glück bei euch gefunden hat! Freu mich total =)

    AntwortenLöschen
  11. Ihr habt ein gutes Herz ♥
    Ich hoffe der kleinen Nana geht es bald besser!

    AntwortenLöschen
  12. Das ist so lieb von euch!! Und das ist so schön, so ein armes Geschöpf zu lieben und ihm Geborgenheit zu geben und sein Vertrauen zu verdienen!
    Viel Spaß mit der Süßen!

    LG
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
  13. das arme ding. aber schön, dass sie es jetzt besser hat.
    ich will ja auch seit hunderttausend jahren endlich eine katze´haben, nur lässte meine zeit das kaum zu :(

    AntwortenLöschen
  14. ich bin steuerfachangestellte. also wenn man bei nem steuerberater arbeitet kann man leider nicht alles machen, was man so will. zumindest gibt es einige mandanten, die das nicht gerne sähen, wenn die mitarbeiter gepierct wären.

    AntwortenLöschen
  15. Hui, das ist grandios, dass sie so lieb ist ;) Man hört ja immer, dass diese Heimkatzen oftmals einen Schlag weghaben, aber ein Gegenbeispiel ist mal was richtig Feines. Hatte mir auch schon überlegt, mir eine Katze aus dem Tierheim zu holen, aber ich ziehe aus Nürnberg eh bald wieder weg....vielleicht dann in Mönchengladbach, falls ich dort nicht zu viel zu tun habe. Etwas Zeit mag ich dann schon für ein Tier haben :)

    AntwortenLöschen
  16. Boah ich würde echt gern zum schmusen vorbeikommen ;__; Ich liebe es, mit Tieren zu kuscheln x) Damals hatte ich Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster und ganz früher auch eine Katze x) Vermisse das voll, aber jetzt wird das erst mal nix, solange ich studiere und so :(

    AntwortenLöschen
  17. awwwr das ist echt süß von euch, dass ihr euch für die entschieden habt und nana ist so ein süßer name *_*

    AntwortenLöschen
  18. Nana ist ein süßer Name (: Das arme Kätzchen.. Ich finde es wirklich schlimm, dass es überhaupt solche Leute gibt, die arme, wehrlose Tiere einfach aussetzen. Traurig...
    Ich hoffe, Nana fühlt sich bei euch wohl! :D

    AntwortenLöschen
  19. schön, dass ihr der armen mieze ein neues und besseres zu hause gebt. hoffentlich habt ihr ganz ganz lange was voneinander :)

    AntwortenLöschen

 
Remember The Lotus © 2013.

Design by The Blog Boat